2018er L1 Mittelburgenland DAC Réserve | Rotweingut Lang

19,80 

Die gut 40-jährigen Reben aus der Riede Hochberg in Neckenmarkt und der Ausbau im Barriquefass bringt einen dunklen Blaufränkisch hervor, der nur so voller Kraft und Finesse strotzt.

Beschreibung

Die gut 40-jährigen Reben aus der Riede Hochberg in Neckenmarkt und der Ausbau im Barriquefass bringt einen dunklen Blaufränkisch hervor, der nur so voller Kraft und Finesse strotzt. Ein massiver Wein, der klar macht, wie schön diese Rebsorte schmecken kann. Tiefdunkles Violett. Vollreife Brombeere, Kaffeeröstaromen und Nougat, weich und komplex, herrliche Extraktsüße, sehr lang und vielschichtig. Wie von einem Schokokuss getragen. Passt hervorragend zu kräftigen Fleischspeisen und Wild.

93 Falstaff Punkte

Zusätzliche Informationen

Jahrgang

2018

Alkohol

14% vol.

Geschmack

trocken

Herkunft

Österreich

Anbaugebiet

Burgenland

Inhalt

0,375l

Hersteller

Rotweingut Lang in Deutschkreuz

Allergene

Sulfite

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „2018er L1 Mittelburgenland DAC Réserve | Rotweingut Lang“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.