2010er Morstein Riesling GG | Weingut Wittmann

145,00 

Der Morstein befindet sich auf dem von Gundersheim bis Westhofen ziehenden Südhang, der im Untergrund aus massiven Kalkfelsen besteht. Bereits 1282 wurde der Morstein erstmals urkundlich erwähnt. Bedeutende Klöster wie Lorsch/Bergstraße, Weißenburg/Elsaß, St. Arnual/Saarland, Otterberg/Pfalz und das Wormser St. Martinsstift hatten zu dieser Zeit Weinbergsbesitz in Westhofen. Der Boden im Morstein zeigt in der oberen Schicht vor allem schweren Tonmergel mit Kalksteineinlagen. Der ebenfalls schwere Untergrund wird von wasserführenden, felsigen Kalksteinschichten geprägt. So entstehen für die Weinberge optimale Verhältnisse zur Versorgung mit Nährstoffen und Mineralien. Sehr elegante, ausladende Aprikosennase, kandierte Zitrusfrüchte, feine Würzkräuter, sehr vielschichtig. Im Mund dann kompakte, sehr elegante Mineralik und feinem Schmelz, eine Spur Karamell, eine Spur Vanille. Spannungsvoll ausbalanciert und tiefgründig.

Nur noch 1 vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Kategorien: , , , , , ,

Beschreibung

Der Morstein befindet sich auf dem von Gundersheim bis Westhofen ziehenden Südhang, der im Untergrund aus massiven Kalkfelsen besteht. Bereits 1282 wurde der Morstein erstmals urkundlich erwähnt. Bedeutende Klöster wie Lorsch/Bergstraße, Weißenburg/Elsaß, St. Arnual/Saarland, Otterberg/Pfalz und das Wormser St. Martinsstift hatten zu dieser Zeit Weinbergsbesitz in Westhofen. Der Boden im Morstein zeigt in der oberen Schicht vor allem schweren Tonmergel mit Kalksteineinlagen. Der ebenfalls schwere Untergrund wird von wasserführenden, felsigen Kalksteinschichten geprägt. So entstehen für die Weinberge optimale Verhältnisse zur Versorgung mit Nährstoffen und Mineralien. Sehr elegante, ausladende Aprikosennase, kandierte Zitrusfrüchte, feine Würzkräuter, sehr vielschichtig. Im Mund dann kompakte, sehr elegante Mineralik und feinem Schmelz, eine Spur Karamell, eine Spur Vanille. Spannungsvoll ausbalanciert und tiefgründig.

Zusätzliche Informationen

Jahrgang

2010

Alkohol

13,5% vol.

Herkunft

Deutschland

Anbaugebiet

Rheinhessen

Hersteller

Weingut Wittmann in D-67593 Westhofen

Allergene

Sulfite

Literpreis

104,00€

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „2010er Morstein Riesling GG | Weingut Wittmann“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …