2020er Gelber Muskateller | Weingut Theo Minges

9,00 

Der Gelbe Muskateller ist die Diva der Rebsorten. Mit ihren ausladenden Aromen wickelt sie die Genießer schnell um den Finger. Im Weinberg verlangt sie einem hierfür aber einiges ab und gehört zu den pflegeintensivsten Rebsorten. Daraus entstanden ist ein fruchtiger, leichter Muskateller mit einem Bukett nach Limette, Orange, Zitronengras und Maracuja. Perfekter Aperitif oder Begleiter zu Antipasti und Meeresfrüchten.

Vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Das Weingut Theo Minges liegt in Flemlingen, einem kleinen Ort in der Südpfalz, umgeben von Weinbergen. Geschützt durch das Haardtgebirge und die über 1800 Sonnenstunden im Jahr sorgen für das mildeste Klima Deutschlands. Bereits seit vielen Generationen steht die Familie Minges für Tradition und Freude im Weinberg. Der Weinkeller stammt au dem 15. Jahrhundert. Seit einigen Jahren ist auch Tochter Regine als nächste Generation fest im Weingut und bestärkt den Ruf als Aromenrebsorten-Spezialisten. Die Individualität der Weine begründet sich auf die traditionelle Weinerzeugung. Geringe Erträge, selektive Handlese und schonender Weinausbau.

Der Gelbe Muskateller ist die Diva der Rebsorten. Mit ihren ausladenden Aromen wickelt sie die Genießer schnell um den Finger. Im Weinberg verlangt sie einem hierfür aber einiges ab und gehört zu den pflegeintensivsten Rebsorten. Daraus entstanden ist ein fruchtiger, leichter Muskateller mit einem Bukett nach Limette, Orange, Zitronengras und Maracuja. Perfekter Aperitif oder Begleiter zu Antipasti und Meeresfrüchten.

Zusätzliche Informationen

Jahrgang

2020

Alkohol

11,5% vol.

Herkunft

Deutschland

Anbaugebiet

Pfalz

Geschmack

trocken

Hersteller

Weingut Theo Minges in D-76835 Flemlingen

Allergene

Sulfite

Literpreis

12,00€

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „2020er Gelber Muskateller | Weingut Theo Minges“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.